kleinanzeigen kostenlos weltweit -> kleinanzeigen kostenlos würzburg

kleinanzeigen wolfenbüttel kostenlos

Der Hexenmeister von Rieseberg

kleinanzeigen kostenlos wiesbaden In Rieseberg lebte ein Kuhhirte, der in der Arzneikunde wohlbewandert war. Er kannte alle heilbringenden Krauter, die auf den Schunterwiesen und am Rieseberg wuchsen. Weil ihm nun manches glückte, gab er vor, er stünde mit dem Teufel im Bunde, die höllischen Geister aber hülfen ihn.

Er hielt auch einen großen, schwarzen Hund, dem er abends eine Maske vorband. Das Tier mußte sich vor den niedrigen, erleuchteten Fenstern aufrichten und knurren. Dadurch wurde in den Rieseberger Häusern Angst und Schrecken verbreitet.

Der Hirte hat oft bei Krankheit das Vieh besprochen. Er hat dann in die Türschwelle Löcher gebohrt und diese mit Holzkeilen verkeilt. So war die Krankheit gebannt und das Vieh wieder gesund. Viele Schwellen leichtgläubiger Hofbesitzer sollen ganz zerbohrt gewesen sein.

Der Hexenmeister hatte einen großen Mantel an; hierunter, so sagte er, habe er einen hilfreichen Gesellen des Teufels verborgen. Als er eines Tages wieder einmal ein Kalb untersuchen wollte, bekam er von dem Tiere einen argen Stoß. Bei dieser Gelegenheit entwischte ihm ein großer, schwarzer Kater, den er unter dem Mantel getragen hatte. Darüber gab es ein gewaltiges Gelächter unter den Leuten. Der Hexenmeister aber hatte keine Macht mehr im Dorfe.

Von Lehrer Heise, Braunschweig