russian dating website profile -> russian dating site profiles

genuine russian dating websites

Der Fluch der bösen Taterschen

daily mail russian dating sites In Königslutter auf der Neuen Straße hatte eine alte Witwe eine Wäscherolle. Die Nachbarn kamen hierher und mangelten ihre Wäsche und gaben der armen Witwe dafür einige Groschen Entgelt.

Nun war eines Tages auch eine Nachbarin gekommen, um hier Wäsche zu rollen. Da geht plötzlich die Tür auf, und eine Tatersche kommt ins Haus hinein. Die Nachbarin sagt zu der Frau:
"Hier wohnen arme Leute, die selbst nichts zu beißen haben, geht man schnell wieder raus, hier ist nichts zu holen!"

Die Zigeunerin, die ja nicht wissen konnte, daß die wäschemangelnde Frau in diesem Hause ebenfalls fremd war, hebt darauf beschwörend ihre Hand, droht und ruft:
"Seien Sie ja nur ruhig, Sie sind ja in diesem Hause auch fremd. - Über Nacht aber werden Sie, weil Sie einer armen Taterfrau nichts gönnen, in ihrem Hause mehrere Leichen haben!"

Da kommt die alte Witwe aus ihrer Küche heraus und ruft der Taterschen zu:
"Ich bin eine fromme Frau und glaube an Gott! Machen Sie, daß Sie aus diesem Hause kommen."

Am anderen Morgen kommt die Nachbarin weinend zu der alten Witwe und sagt, daß in ihrem Stalle drei große Schweine tot lägen, die in der Nacht verendet wären.

Das war der Fluch der bösen Taterschen, die eine Hexe gewesen war.

Von meiner Mutter und Frau Haselhuhn geb. Oelschläger, beide Königslutter.