gratis dating portale zerstören -> gratis dating portale zucchetti

christliche partnersuche feuer und flamme japanisch

Eine unselige Wette in Ingeleben

christliche partnersuche feuer und flamme jumelle Vor Jahren war in Ingeleben einer gestorben. Da machten die jungen Burschen im Dorfe eine Wette, daß derjenige, der sich zutrauen würde, hinzugehen und um Mitternacht in den Sarg des Verstorbenen einen Nagel hineinzuschlagen, eine "Pulle Brannewien" haben sollte.

Ein mutiger Bengel ging los, schlug einen Nagel in den Sarg, und als er eilig fortlaufen wollte, wurde er festgehalten. Vor Schreck erlitt der junge Mann einen Herzschlag, und als man hinging, um nachzusehen, stellte man fest, daß der Nagel durch seinen Jackenzipfel geschlagen war, und ihn so an dem Sarge festgehalten hatte.

Seitdem macht man in Ingeleben keine unsinnigen Wetten mehr.

Von Harald Wyrwich, Ingeleben