online dating message openers -> dating sites for marriage only

dating sites for marriage

Der glühende Schatz

dating sites for marriage free Mein Urgroßvater ging einstens von Schöppenstedt nach Kneitlingen. Als er in den Twelken kam, wollte er sich die Pfeife anstecken, hatte aber seinen Pinkstein vergessen.

Da sah er einen Haufen glühende Kohlen liegen. Von denen legte er sich eine auf seine Pfeife; aber der Tabak fing nicht an zu brennen.

Daraufhin streckte er seine Pfeife in die Tasche. Als er sie am anderen Tage wieder herausnahm, hatte er auf dem Tabak in der Pfeife ein Geldstück liegen.

Da ging er sofort wieder nach derselben Stelle im Walde, wo die Kohlen gelegen hatten, fand aber nichts mehr.

Von Fritz Meyer, Schöppenstedt