free chat for single parents -> casual dating berlin mitte

partnersuche nach horoskop fische

Die erschlagenen Flüchtlinge im Stifte

partnersuche im internet kostenlos zdf Dicht vor dem Pastorenhause in Stift Königslutter stand früher die alte St. Clemenskirche. Sie war die alte Dorfkirche von Oberlutter.

Als das Gotteshaus schon längst verfallen war, stand noch der Turm derselben, der im Volksmunde "dä Paltoren" genannt wurde.

Im Jahre 1822 wurde auch dieser alte Turm abgebrochen. Bei der Niederreißung desselben wurde in der Nähe eine große Gruft freigelegt, die fast vollständig mit menschlichen Knochen angefüllt war.

Alte Leute wollen hierüber gewußt haben, daß diese Knochen die Überreste von Flüchtlingen gewesen sein sollen, die im 30jährigen Kriege hier ergriffen und von mordenden Soldaten erschlagen seien.

Von Kantor Adolf Lüders, Königslutter